KOCH Pac-Systeme GmbH aus Pfalzgrafenweiler auf der COMPAMED 2021 in Düsseldorf -- MEDICA - World Forum for Medicine
Manage stand orders
Select Option

KOCH Pac-Systeme GmbH

Postfach 60, 72282 Pfalzgrafenweiler
Dieselstr. 13, 72285 Pfalzgrafenweiler
Deutschland
Telefon +49 7445 181-0
Fax +49 7445 181-50
info@koch-pac-systeme.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

COMPAMED 2021 Hallenplan (Halle 13): Stand A12

Geländeplan

COMPAMED 2021 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Dienstleistungen
  • 03.04  Design und Entwicklung
  • 03.04.01  Produktdesign, Produktentwicklung

Produktdesign, Produktentwicklung

  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.12  Verpackungsmaschinen
  • 04  Produktionsausrüstung
  • 04.13  Kennzeichnungsanlagen
  • 04.13.02  Verpackungskennzeichnung

Verpackungskennzeichnung

  • 09  Software, IT
  • 09.02  Augmented Reality, Virtual Reality (VR)

Augmented Reality, Virtual Reality (VR)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Verpackungsmaschinen

Blistermaschine KBS-C medplus

Entwickelt für höchste Anforderungen, führt die nächste Generation KOCH medplus unsere Kompetenz überzeugend fort. Das in-novative Maschinenkonzept vereint große Formfläche und kleinste Maschinenabmessungen. Diese Kompaktheit, plus einfacher Auf-bau und Set-up, ermöglicht den wechselnden Einsatz im normalen Verpackungsbereich und im Reinraum bis ISO-Klasse 7.
Ob Spritzen, Instrumente, OP-Sets, Medikamente, Behandlungs-Sets, Nadeln: Die KBS-C medplus verpackt kleine und mittlere Losgrößen in schnellem Wechsel, mit hoher Taktzahl und heraus-ragender Blisterqualität. Hierfür kommen innovative Verfahren zum Einsatz: Das patentierte Smart Heating bringt die Heizenergie exakt dosiert ein und sorgt in Kombination mit Smart Forming
für reduzierten Folienverbrauch und perfekt ausgeformte Blister.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

Verpackungsdesign, Verpackungsentwicklung

Verpackungsdesign, Verpackungsentwicklung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verpackungsmaschinen

BLISTERMASCHINE KBS-PL

MIT LINEAREM PALETTENTRANSPORT

UNTERSCHIEDLICHE VERPACKUNGEN MIT HOHER TAKTZAHL – IN HOHEN AUFLAGEN PRODUZIEREN
Hohe Auflagen gleicher oder ähnlicher Produkte produktiv verpacken. Sämtliche gängigen Folien ebenso zuverlässig verarbeiten wie die Kartonqualitäten von cyclePac®. Dafür stehen die Siegelmaschine KS-PL und die Blistermaschine KBS-PL mit linearem Palettentransport.
 
MEHR LEISTUNG & FLEXIBILITÄT FÜR IHRE VERPACKUNGEN
Kennzeichen beider Anlagen sind der große Format- und Siegelbereich, beispielsweise für großformatige Stehblister oder Hängeblister mit Eurolochung, sowie die Palettenstrecke. Diese lässt sich manuell oder via Roboter bestücken. Das bedienerfreundliche, gut einsehbare Design erlaubt jederzeit volle Kontrolle über den Fertigungsprozess.

Auf beiden Anlagen lässt sich zudem eine Vielzahl medizintechnischer Produkte verpacken. Beispielsweise in Blister mit Karte oder in Wallets. Darüber hinaus eignen sich sowohl die KBS-PL als auch die KS-PL für das Sekundärverpacken im Reinraum.

Die Leistungsdaten der Blistermaschine KBS-PL im Überblick:
Formfläche: 250 x 500 mm
Formtiefe: 67 mm
Siegelformat: 238 x 580 mm
Leistung: 20 Takte/Min. abhängig von Verpackungsmaterial, -form, -größe und Siegelzeit

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

28 Okt 2021

Blistermaschine KBS-C medplus erhält den German Innovation Award 2021

Der Sondermaschinenbauer KOCH Pac-Systeme erweiterte im letzten Jahr sein Maschinenportfolio im Bereich Medizintechnik um die Blistermaschine KBS-C medplus. Diese wurde nun mit dem renommierten German Innovation Award 2021 ausgezeichnet. Der Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Auch in diesem Jahr erzielte der German Innovation Award mit nahezu 700 Einreichungen eine große Resonanz. Das innovative Maschinenkonzept der Blistermaschine KBS-C überzeugte die Jury und wurde in der Wettbewerbsklasse »Excellence in Business to Business« in der Kategorie Machines & Engineering mit der »Winner«-Auszeichnung gekürt. Markus Böhringer, Anwendungsfeldleiter Medizintechnik, und Kai Kunzmann, Produktmanager, zeigen sich im Gespräch begeistert und voller Stolz. „Dem Rat für Formgebung (German Design Council) nach, gebührt die »Winner«-Auszeichnung Innovationen, die durch ihre Originalität, Umsetzung und Wirksamkeit die Branche voranbringen und das ist uns mit der Blistermaschine KBS-C medplus sehr gut gelungen.“, so Markus Böhringer. „Die Maschine erfüllt in ihrer Kompaktheit und mit innovativen Formverfahren höchste Anforderungen beim Verpacken von Produkten der Medizintechnik. Der einfache Aufbau und ein schnelles Set-up ermöglichen den wechselnden Einsatz im Reinraum bis ISO-Klasse 7 und normalen Verpackungsbereich. Das ist genau die Flexibilität und Perfektion die Blistermaschinen in der Medizintechnik benötigen. Und hier gibt es noch weiteres Potential.“ führt Kai Kunzmann fort. …Unsere Designabteilung arbeitet momentan schon an der Weiterentwicklung der Produktfamilie KBS-C. Neuigkeiten folgen in den nächsten Wochen“.



Der Rat für Formgebung agiert seit 1953 als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Durch Events, Kongresse, Wettbewerbe, Jurysitzungen und Expertenkreise vernetzt der Rat für Formgebung seine Mitglieder und zahlreiche weitere internationale Design- und Markenexperten und -expertinnen, fördert den Diskurs und liefert wichtige Impulse für die globale Wirtschaft. Seinem Mitgliederkreis gehören aktuell mehr als 340 Unternehmen an.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Impulsgeber und Technologieführer: Diesen Anspruch erfüllt KOCH Pac-Systeme mit der Marke medplus. Mit vertiefter Kompetenz beim Verpacken von Medizintechnik und pharmazeutischen Produkten, mit umfassender Beratung. Mit der Realisierung eines individuellen Verpackungsprozesses, auch mit nachhaltigen Materialien auf Recycling- oder Biobasis. Mit Turnkey-Service aus einer Hand, in­klusive Dokumentation, Qualifizierung, Validierung, Services und K 4.0 smartpacks – perfekt kombinierten digitalen Leistungen.

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten 100-499
Gründungsjahr 1969