Medizintechnologie aus Taiwan: Innovationen im Überblick -- MEDICA - World Forum for Medicine

03.11.2020

TAITRA Taiwan Excellence

Medizintechnologie aus Taiwan: Innovationen im Überblick

Taiwan gehört seit Jahren zu den Marktführern in der Medizintechnologie, dabei punktet die Insel immer wieder mit Innovation. Ihre neusten Lösungen präsentieren taiwanische Unternehmen auf der diesjährigen Medica.

Das beste Gesundheitssystem der Welt gibt es in Taiwan – das ist das Ergebnis des jüngst veröffentlichten „World Health Index“, den das internationale CEOWORLD-Magazin jährlich in Auftrag gibt. Taiwan führt dort die Rangliste noch vor Südkorea und Japan an, Deutschland befindet sich auf dem siebzehnten Platz.

Vor diesem Hintergrund scheint es wenig überraschend, dass die drei Spitzenreiter auch im Umgang mit dem Corona-Virus immer wieder als positive Beispiele hervorstachen. Immer wieder machte Taiwan in den vergangenen Monaten mit niedrigen Fallzahlen und einem extrem effizienten und transparenten Krisenmanagement Schlagzeilen.

Technologieführer Taiwan
Die Gründe für diesen Erfolg sind vielfältig: die Existenz eines Krisenstabs, der sich seit Jahren auf eine solche Pandemie vorbereitete, schnelle und klar kommunizierte politische Entscheidungen, und nicht zuletzt der Einsatz digitaler und innovativer Technologien.

Ein Beispiel: Als Anfang 2020 Gesichtsmasken knapp wurden, fuhr Taiwan die Produktion innerhalb kürzester Zeit hoch – die Maschinen liefen rund um die Uhr. Um die Maskenbestände innerhalb Taiwans kontinuierlich im Blick zu behalten und eine gerechte Verteilung des knappen Guts sicherzustellen, setzte Taiwan auf Digitalisierung und offene Daten. Digitalministerin Audrey Tang entwickelte mit einer Gruppe von Google-Ingenieuren und in Zusammenarbeit mit Apothekern eine interaktive Karte. So konnten die Bürger vor dem Einkaufen prüfen, ob und wo gerade Masken verfügbar waren. Apotheken erhielten im Gegenzug den Überblick darüber, wer bereits wie viele Masken gekauft hatte und so Hamsterkäufe verhindern.

Im Bereich Medizintechnik ist Taiwan einer der weltweit führenden Anbieter. Dabei setzt das Land auch auf seine Stärke in der Informationstechnologie-und Halbleiterbranche, etwa um intelligente Robotik im Kampf gegen Corona einzusetzen.

Um Innovation zu fördern, vergibt das taiwanische Wirtschaftsministerium jährlich den Taiwan Excellence Award, der Unternehmen dabei unterstützt, ihre Entwicklungen und Produkte international bekannt zu machen. Eine Auswahl der prämierten Produkte wird auch auf der diesjährigen virtuellen Medica zu sehen sein. Wir haben uns jetzt schon einige Highlights genauer angesehen.

 

Click below link to read more.

Exhibitor Data Sheet