Telemedizin auf dem Vormarsch -- MEDICA - World Forum for Medicine

05/11/2018

IDCP BV

Telemedizin auf dem Vormarsch


Die Möglichkeiten, Patienten aus der Ferne zu begleiten, nehmen zu! Mikroskopische Bilder werden oft für die richtige Diagnose benötigt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Früherkennung von Hautkrebs. Der Hausarzt oder auch der Patient kann verdächtige Stellen aufnehmen und zur Beurteilung an den Dermatologen schicken. Mit Hilfe der künstlichen Intelligenz gibt es sogar Möglichkeiten, die Bilder auszuwerten und so den Ärzten zu helfen, die richtige Diagnose zu stellen.
IDCP Medtech liefert zwei Arten von Mikroskopen, das Dino-Lite DermaScope ®, das mit einem Computer verbunden ist, und das Meta Optima MoleScope, das auf vielen Arten von Smartphones zu platzieren ist. Die Fotos werden dann mit der Smartphone- oder Tablet-Kamera aufgenommen und über die Meta Optima App an das Cloud-System DermEngine gesendet. Hier können alle Beteiligten, Patienten, Allgemeinmediziner, Dermatologen und das Labor zusammenarbeiten.
IDCP Medtech demonstriert diese und andere Anwendungen mit digitaler Mikroskopie am Stand 11F48.

Exhibitor Data Sheet