CIKAUTXO MEDICAL eröffnet neuen Produktionsstandort für Medizinprodukte -- MEDICA Trade Fair

08/03/2017

CIKAUTXO S.COOP.

CIKAUTXO MEDICAL eröffnet neuen Produktionsstandort für Medizinprodukte

Berriatua, Baskenland, Spanien – CIKAUTXO MEDICAL, Ihr Partner für die Entwicklung und die Herstellung von Komponenten aus Silikon und Kathetersystemen auf Polymer-Basis für die medizinische und pharmazeutische Industrie, eröffnet einen neuen Produktionsstandort nahe am Hauptsitz im spanischen Baskenland. Ein 3.000 m² großes Gebäude beherbergt einen Reinraum nach neuestem Standard mit 600 m² in den ISO Klassen 7 und 8 (Klasse 10,000 and 100,000).

“Mit Jahrzehnte langer Erfahrung in der Chemie und mit Rohmaterialien entwickelt und fertigt CIKAUTXO MEDICAL ein großes Spektrum an Komponenten und Produkten aus Silikon, thermoplastischen und hochtemperaturstabilen Materialien für die medizinische und pharmazeutische Industrie. An diesem neuen Produktionsstandort werden in Zukunft anspruchsvolle Produkte wie vaskuläre Katheter, Katheter für die enterale Ernährung, urologische Katheter, Spritzgussteile und -ventile und Silikonschläuche mit hochautomatisierten und wettbewerbsfähigen Prozessen, die die Basis für eine langfristiges Entwicklungs- und Produktionszentrum für CIKAUTXO MEDICAL in Europa sind, produziert. CIKAUTXO investierte ungefähr 8 Millionen Euro in den Bau des neuen Gebäudes.“, erläutert der Geschäftsführer der Firma, Iker Principe.

Mit diesem neuen Produktionsbetrieb kann CIKAUTXO MEDICAL den Kunden neue Produktionskapazitäten anbieten. Durch die parallel durchgeführte Erweiterung des CIKAUTXO GROUP TECHNOLOGY CENTERS (CIKATEK) mit Kompetenzen in den Bereichen F&E und Labor können neue kundenspezifische Projekte mit Fokus auf Präzisions-Extrusion und Mikro-Injection-Technologie umgesetzt werden.

Exhibitor Data Sheet