10/13/2016

BresoTec Inc.

Innovative kanadische Schlafspezialisten wieder auf der MEDICA — Neuvorstellung eines schnurlosen Schlafdiagnosegeräts für den Heimeinsatz

Das schnurlose Schlafapnoediagnosegerät BresoDx hat jetzt die Zulassung durch die Europäische Union. Seine Entwickler wurden außerdem mit dem Preis Inventor-of-the-Year ausgezeichnet und die Europäische Gesellschaft für Pneumologie hat dem Gerät auf ihrem Kongress den Product-of-Outstanding-Interest-Award verliehen.

TORONTO, 13. October 2016 — BresoTec Inc. wird sein Schlafapnoediagnosegerät BresoDx® vom 14.-17. November 2016 auf der Düsseldorfer MEDICA präsentieren. Die jährlich stattfindende Messe ist die weltweit wichtigste Veranstaltung für die Vorstellung medizintechnischer Innovationen.

„Wir freuen uns, mit unserem BresoDx auf die MEDICA zurückzukehren, nachdem seine drei Entwickler für ihre innovative Leistung ausgezeichnet wurden und das Gerät die CE-Zulassung erhalten hat“, sagt Julie Brogren, leitende Geschäftsführerin und Vice-President für Vertrieb und Marketing bei BresoTec. 

BresoDx ist ein schnurloses Schlafdiagnosegerät, das sich bequem am Kopf über der Nase tragen lässt. Sein Einsatz ist völlig unkompliziert. Das kann zu Hause geschehen oder mit minimaler Unterstützung in Krankenhäusern oder Pflegeheimen. Im Vergleich zu komplexer Testausrüstung in arbeitsintensiven Schlaflabors ermöglicht BresoDx eine einfache Diagnose. Ärzte erhalten so schnelleren und unkomplizierteren Zugang zu wichtigen Schlafdaten ihrer Patienten.

„Die EU-Zulassung für unseren BresoDx ist ein wichtiger Meilenstein für BresoTec“, sagt der Chef des Unternehmens, Dr. Geoff Fernie, einer der drei Erfinder des Geräts. Fernie ist auch Forschungsdirektor am Toronto Rehabilitation Institute, wo der BresoDx entwickelt wurde. „Es ist eine enorme Ermutigung, die Kommerzialisierungsanstrengungen an unserem Forschungszentrum fortzusetzen.“

2016 wurde Dr. Fernie zusammen mit Dr. Hisham Alshaer und Dr. T. Douglas Bradley als Erfinder des Jahres vom University Health Network (UHN) ausgezeichnet. Das UHN ist ein Zusammenschluss von 600 Wissenschaftlern an Universitätskliniken und medizinischen Instituten in Toronto. Die Auszeichnung würdigt den Ideenreichtum, der im BresoDx steckt. Das Gerät verwendet firmeneigene Technologie für Akustik und Bewegungsaufzeichnung und deckt jetzt einen wichtigen medizinischen Bedarf für eine leichtere Diagnose der Schlafapnoe ab.

Auf ihrem internationalen Jahreskongress, der vom 3.-7.9.2016 in London stattfand, hat die Europäische Gesellschaft für Pneumologie das Gerät mit dem POINT-Award (Product of Outstanding Interest) ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt Innovationen, die zur Lösung großer Herausforderungen in der modernen Beatmungsmedizin einen Beitrag leisten.

Über BresoTec

BresoTec Inc. ist ein kanadisches Unternehmen mit Sitz in Toronto. Es entwickelt, produziert und vertreibt Produkte für die Diagnose und Behandlung von Schlafstörungen. Das erste Produkt von BresoTec ist der BresoDx, ein innovatives Gerät, das das Atemgeräusch und die Bewegungsaufzeichnung nutzt, um bei der Diagnose von Schlafapnoe zu helfen. Es ist das erste schnurlose Gerät der Welt, das ein einzelner Nutzer zu Hause für die Schlafdiagnose verwenden kann. Die Genauigkeit des BresoDx zum Nachweis von Schlafapnoe (Polysomnographie) gegenüber dem Standard-Test im Labor wurde in mehreren klinischen Studien unter der Leitung von Dr. Hisham Alshaer und Dr. Douglas Bradley nachgewiesen. Die präzise Messung durch ein einfaches schnurloses Gerät macht den BresoDx zu einer zuverlässigen, kostengünstigen und benutzerfreundlichen Alternative für Ärzte, Patienten und Gesundheitsdienstleister.

BresoDx erhielt die Zulassung von Health Canada im Dezember 2014 und wurde von der Europäischen Kommission (CE-Kennzeichnung) im Februar 2016 zugelassen.

Die Technologie hinter dem BresoDx wurde von iDAPT Research am Toronto Rehabilitation Institute entwickelt. iDAPT Research ist ein führendes internationales Rehabilitationsforschungszentrum. Es ist Teil des University Health Networks (UHN) und gehört zur University of Toronto. BresoTec wurde  mithilfe des University Health Network (UHN) und MaRS Innovation (MI) gegründet. MaRS ist eine nicht-gewinnorientierte Businessschmiede, die im Auftrag von 14 Universitäten, Institutionen und Forschungseinrichtungen in Toronto sowie dem Mars Discovery District agiert. BresoTec Technologie ist ausschließlich vom UHN lizenziert.

Über Schlafapnoe:

Charakteristisch für die Schlafapnoe sind wiederkehrende Atemstillstände während des Schlafs, die den Schlaf stören und übermäßige Tagesschläfrigkeit verursachen kann. Mehrere internationale Studien belegen, dass etwa 10% der erwachsenen Bevölkerung unter Schlafapnoe leiden. Obwohl das Leiden behandelbar ist, sind weniger als 15% aller Nordamerikaner mit dem Zustand diagnostiziert. In anderen Ländern sind es noch weniger. Bleibt Schlafapnoe unbehandelt, kann dies zu einem 3-4fach erhöhten Risiko von Bluthochdruck, Schlaganfällen und Herzversagen führen. Unbehandelte Schlafapnoe erhöht ebenfalls die Gefahr von Verkehrsunfällen durch die Schläfrigkeit der Betroffenen.

Die geringe Diagnoserate hängt mit den erheblichen Kosten und Unannehmlichkeiten einer Nacht in einem Schlaflabor zusammen bzw. der Unhandlichkeit konventioneller Methoden zur Heimdiagnose. BresoDx stellt eine zuverlässige, kostengünstige und einfache Alternative für die Schlafapnoe-Diagnose bereit.

Wenn Sie mehr über BresoDx erfahren wollen, besuchen Sie uns doch auf der MEDICA 2016 am Ontario-Kanada-Gemeinschaftspavillon, Halle 16, Stand G50.

Auf der MEDICA-Website www.medica-tradefair.com finden Sie uns auch unter Firmen & Produkte. 

Oder Sie besuchen unsere Website: bresotec.com Hier erfahren Sie mehr über den BresoDx und die Schlafapnoe.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Julie Brogren

Chief Operating Officer und Vice-President of Global Sales & Marketing, BresoTec

E-Mail: julie.brogren@bresotec.com

Tel.: (+1) 647 985 9239

 

Sara Benzerga

Global Product Manager, BresoTec

E-Mail: sara.benzerga@bresotec.com

Tel.: (+1) 647-532- 3134

Exhibitor Data Sheet